• Agrartechnik: Kippzylinder, Handpumpen, Pflugwendezylinder, Hydrozylinder

  • Agrartechnik: Kippzylinder, Handpumpen, Pflugwendezylinder, Hydrozylinder

  • Agrartechnik: Kippzylinder, Handpumpen, Pflugwendezylinder, Hydrozylinder

  • Nutzfahrzeuge: Hydraulische Hubdachanlagen für die Trailertechnik

  • Nutzfahrzeuge: Hydraulische Hubdachanlagen für die Trailertechnik

  • Fluidtechnik: Schlauch- und Rohrleitungen, Hydraulikverschraubungen, Hydraulikkupplungen, Sonderventile

Aktuelles

Multi Grip - Handgriffe und farbliche Kennzeichnungen von Hydraulikschlauchleitungen als BaukastensystemNEU: Multi Grip - Handgriffe und farbliche Kennzeichnungen von Hydraulikschlauchleitungen als Baukastensystem

Das zum Patent angemeldete MultiGrip – Griffsystem wurde auf vielfachen Wunsch für Kunden entwickelt, die vorhandene Schlauchleitungen, mit einem Handgriff und farblicher Kennzeichnung, nachträglich ausrüsten wollen.

In erster Linie betrifft dies Erstausrüster, die z.B. Schlauchleitungen in Mehrfachverwendung haben und den Teileumfang möglichst nicht vergrößern möchten. Endverbraucher können an allen vorhandenen Schlauchleitungen nachträglich das MultiGrip – Griffsystem schnell und einfach einbauen.

» Weitere Informationen zum Multi Grip - Handgriffe und farbliche Kennzeichnungen von Hydraulikschlauchleitungen als Baukastensystem


MESSE: Agritechnica 2013

Unsere innovativen Produkte auf der Agritechnica 2013!

Machen Sie sich selbst ein Bild unserer Produkte wie z.B. dem ÖldruckMaster oder unserem Griff- und Kennzeichnungssystem VariGrip.
Besuchen Sie unseren Partner für den Fachhandel Granit-Parts auf der Agritechnica 2013, Halle 02, Stand C40 (02C40).

AGRITECHNICA – The World’s No. 1
Die bedeutendste Fachmesse für Landtechnik
www.agritechnica.de


Kennzeichnungsringe für Kupplungsmuffen“NEU: Kennzeichnungsringe für Kupplungsmuffen

Eine eindeutige Kennzeichnung von Kupplungsmuffen, z.B. an Anbaugeräten, erleichtert das Arbeiten und erhöht die Arbeitssicherheit.

Unsere Kennzeichnungsringe, passend für die Standard-Baugröße 3 (BG3), sind leicht zu montieren und überzeugen durch Ihren festen und dauerhaften Halt.

» Weitere Informationen zu den Kennzeichnungsringen für Kupplungsmuffen


Vari Grip - Handgriff und farbliche Kennzeichnung von Hydraulikschlauchleitungen als BaukastensystemNEU: Vari Grip - Handgriff und farbliche Kennzeichnung von Hydraulikschlauchleitungen als Baukastensystem

Handgriffe und eine dauerhafte sowie eindeutige Kennzeichnung von Hydraulikschlauchleitungen sind aktuell stark diskutierte und geforderte Produkte in der Landtechnik. Neben der deutlichen Erleichterung des Kupplungsvorganges für den Anwender, erfolgt sowohl eine optische Aufwertung des Gesamtbildes der Maschine als auch eine Erhöhung der Arbeitssicherheit für den Anwender im Sinne der DIN EN ISO 4413. Das neueste Produkt aus dem Hause KM HYDRAULIKSYSTEME vereint beide Anforderungen und ist als Baukastensystem erhältlich.

» Weitere Informationen zum Vari Grip - Handgriff und farblicher Kennzeichnung von Hydraulikschlauchleitungen


Kupplungsadapter Kirovets K 700NEUHEIT: Kupplungsadapter Kirovets K 700

Der Schnellverschluss- Kupplungsadapter zur problemlosen hydraulischen Verbindung zwischen einer europäischen Landmaschine und dem russischen Traktor, Typ Kirovets K700.

Der Kupplungsadapter besteht aus einem Kupplungsstecker mit Kugelventil, Zapfendurchmesser 24,75 mm, passend zur Kupplungsmuffe des Kirovets K700 und einer Kupplungsmuffe nach ISO 7241-1, Serie A, Size 12,5 sowie ISO 5675.

Entwickelt wurde dieser Kupplungsadapter insbesondere für Exporte europäischer Landmaschinen in die Ostblockstaaten, wo man noch sehr häufig auf den Traktor Typ Kirovets K700 trifft.

Hersteller, Exporteure und Anwender sind mit diesem Kupplungsadapter flexibel und von der Pflicht befreit für die gerade, kundenspezifischen Zugmaschinen (K700) entsprechende Kupplungsstecker anzubauen.
Die exportierte Landmaschine kann zudem unverändert auch mit Traktoren, europäischen Standards, hydraulisch verbunden werden.

Der Kupplungsadapter ist ab sofort lieferbar.


ÖldruckMaster Flat FaceNEUHEIT: ÖldruckMaster Flat Face

Das mobile System zur sicheren und leckagefreien Entlastung von unter Druck stehenden, flach dichtenden Kupplungssteckern nach ISO 16028.

ÖldruckMaster Flat FaceDer ÖldruckMaster-Flat-Face ist für die Baugröße 2 (BG2) erhältlich.

Als Erkennungsmerkmal dient der Durchmesser des Steckers. Dieser kann in den Herstellerangaben variieren, in der Regel liegt der Durchmesser bei Ø = 19,7 - 19,8 mm.

Die Schnellverschlusskupplungen der flach dichtenden Serie sind für die Anwendungsbereiche entworfen, wo es aus Sicherheits- oder Umweltschutzgründen nötig ist, Flüssigkeitsverluste während der Ankupplungs- und Entkupplungsphasen zu vermeiden.

Anwendungsgebiete sind Nutzfahrzeuge, forstwirtschaftliche Maschinen, hydraulische Rettungsausrüstungen, Grünlandmaschinen und zum Teil auch landwirtschaftliche Maschinen im Weinanbau und kommunalen Betrieben.

Flach dichtende Kupplungsstecker lassen sich schon bei Restdrücken von 15 bar nicht mehr mit der Kupplungsmuffe manuell verbinden. In der Praxis entstehen bei Sonneneinstrahlung auf den Hydraulikschlauch oftmals wesentlich höhere Drücke, die ein Kuppeln unmöglich machen.

Das Druck ablassen ist dann weder umweltfreundlich, noch ungefährlich, der Kupplungsstecker wird manipuliert und dadurch beschädigt.

Der ÖldruckMaster Flat Face löst das Problem des Druckablassens einfach, schnell, gefahrlos, preiswert und vor allem leckagefrei.


Marking-BoxMarking-Box

Die Marking-Box verhilft Ihnen zu einem sichereren und leichteren Umgang beim Ankuppeln der Hydraulik am Schlepper. Die SK-Stecker sind mit Ölrückführdosen kompatibel und die Kappen aus stabilem, witterungs- und UV-beständigem Kunststoff kennzeichnen die Flussrichtung.

» Weitere Informationen zur Marking-Box


Praxistest 'ÖldruckMaster von KM Hydrauliksysteme: Schnell, schonend und preiswert'ÖldruckMaster von KM Hydrauliksysteme: Schnell, schonend und preiswert

Um unter Druck stehende Ölstecker kuppeln zu können, hat KM Hydrauliksysteme den ÖldruckMaster entwickelt. Der kleine Helfer arbeitet nicht nur schnell und schonend, sondern ist auch noch preiswert.

» Artikel herunterladen

Quelle: profi - Magazin für professionelle Agrartechnik Ausgabe 08 | 2012 - profi - Magazin für professionelle Agrartechnik


Jetzt Neu:
Unter Druck stehende Hydraulikmuffen lösen!

Sie haben eine unter Druck stehende Hydraulikmuffe an Ihrem Anbaugerät montiert und können diese nicht an den Hydraulikstecker des Schleppers kuppeln? Wir haben die Lösung: Ab sofort ist der ÖldruckMaster auch für diesen Anwendungsfall bestellbar!


Weltneuheit: Der ÖLDRUCKMASTER

Hydraulik-Schläuche unter Druck lösen!

ÖLDRUCKMASTER – Hydraulik-Schläuche unter Druck lösen!Es ist bekannt, dass abgekuppelte Hydraulikschläuche durch Sonneneinstrahlung plötzlich unter Druck stehen und sich nicht mehr mit dem Traktor kuppeln lassen. Der Kupplungsstecker wird dann mit Gewalt geöffnet, wodurch der Stößel beschädigt wird. Von den Gefahren des Ölaustritts ganz abgesehen. Hilfsmittel wie die bekannten Zangen, die vom Anwender ungeschützt bedient werden müssen, sind keine Alternative zu einer EG-Richtlinien-konformen Bedienung. Um alle Gefahren und Risiken bei der Druckentlastung auszuschließen, wurde das System ÖldruckMaster entwickelt.

» Weitere Informationen zum ÖldruckMaster